A WAY OUT – Koop-Gefängnisausbruch kommt wohl erst 2019

A Way Out
© Electronic Arts
Laut eines Leaks auf Reddit könnte das neue Koop-Spiel von EA erst 2019 erscheinen. Dafür spricht eine Roadmap, die an EA-Mitarbeiter verschickt worden sein soll.

A Way Out wurde auf der E3 2017 angekündigt und sollte bereits im ersten Quartal des kommenden Jahres für PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Laut eines Leak könnte sich der Release des Koop-Abenteuers jedoch auf das Jahr 2019 verschieben.

Der Reddit-User OldSoul2 veröffentlichte via Reddit den Hinweis, dass das vielversprechende Spiel erst 2019 erscheinen könnte. Laut eigener Angaben hatte er sich in den Mail-Verteiler mehrerer EA-Mitarbeiter eingeloggt und konnte bei einigen eine Roadmap finden, die von „einem der an meisten erwarteten Titel 2019“ spricht. Sollten sich diese Insider-Informationen bewarheiten, müssen wir uns noch einige Zeit gedulden, bis der Titel erscheint.

Aus der Roadmap geht ebenfalls hervor, dass der Titel am 7. Dezemebr 2017 auf der PSX vorgestellt werden soll, dann jedoch erst 2019 erscheinen wird. Bei diesen Angaben handelt es sich jedoch lediglich um ein Gerücht und es ist nicht geklärt, ob sich dieses bewahrheitet. Genauere Infos erhalten wir dann wahrscheinlich auf der PSX.

A Way Out
© Electronic Arts

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.