DRAGON AGE 4 – Rollenspiel befindet sich in Entwicklung

Dragon Age 4 bestaetigt
© Electronic Arts
Laut eines Bioware-Mitarbeiters befindet sich Dragon Age 4 definitiv in Entwicklung. Der Fokus des Studios liegt jedoch vorerst auf einem anderen Titel.

Mark Darrah ist Executive Producer bei Bioware und gab jetzt über Twitter bekannt, dass er neben Anthem auch an einem neuen Dragon Age arbeite. Die Arbeit an einem Nachfolger zu Dragon Age: Inquisition gilt in der Branche als offenes Geheimnis.

Fokus auf Anthem

Laut eines Artikels des Magazins Kotaku soll der Fokus der Entwicklung jedoch momentan weiterhin auf Anthem liegen. Laut einiger Mitarbeiter bei Bioware lastet aktuell ein großer Druck auf dem Team, da es bei einem Scheitern eventuell der letzte Titel des Studios sein könnte.

Zudem hat die Entwicklung von Dragon Age 4 eine kleine Wendung genommen. Bei dieser besagten Neuausrichtung wurde die Entwicklung nicht vollständig zurückgesetzt, sondern soll lediglich ein wenig verändert worden sein. Ziel der Neuausrichtung waren mehr Live-Elemente, was dies nun am Ende bedeutet, weiß man jedoch noch nicht.

Dragon Age 4 wird wohl vorerst noch etwas auf sich warten lassen, wir halten euch jedoch weiterhin auf dem Laufenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.