ROCKET LEAGUE – Neues Ban-System für Beleidigungen

Rocket League
© Psyonix
Die Entwickler hinter Rocket League haben ein neues Ban-System veröffentlicht, welches sich einer Blacklist aus 20 Wörter bedient. Wer in Zukunft beleidigt, der fliegt.

Beleidigungen sind in Online-Multiplayern schon längst Alltag. Kein Tag vergeht, an dem es keine Beschimpfungen im Chat zu lesen oder zu hören gibt und das häufig auch noch zu unrecht. Die Entwickler von Rocket League haben davon jetzt genug und veröffentlichen ein neues Ban-System.

Dieses Ban-System, bedient sich einer Liste aus 20 Wörter, die der Entwickler natürlich nicht nennen will. Wer also zukünftig eines dieser Wörter benutzt, muss damit rechnen von den Servern zu fliegen.

Die Wörter beziehen sich wohl zur Zeit nur auf die englische Sprache, es sollen jedoch in naher Zukunft noch weitere Sprachen hinzugefügt und das System erweitert werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.