SHADOW OF THE TOMB RAIDER – Ankündigung auf der Gamescom möglich

Shadow of the Tomb Raider
© Square Enix
Auf der Pressekonferenz von Microsoft könnte im Rahmen der Gamescom 2017 der neue Titel Shadow of the Tomb Raider angekündigt werden. Ein Bild auf Instagram erhärtet die Vermutungen.

Der neue Teil der Tomb-Raider-Reihe wurde bereits im vergangenen Jahr geleaked. Bei dem Titel handelt es sich um Shadow of the Tomb Raider. Seit dem Leak wurde es jedoch sehr ruhig um den Titel. Die Internet-Seite Kotaku bestätigte den Leak bereits und berief sich dabei auf eine angeblich verlässliche Quelle.

Ein Bild auf dem offiziellen Instagram-Account von Tomb Raider lässt nun darauf schließen, dass der Titel während der PK von Microsoft auf der Gamescom angekündigt wird. Auf dem Bild zu sehen ist eine Lara Croft, die in die Ferne blickt. Das Bild steht symbolisch für eine Lara, die auf das Blickt was da auf uns zukommt. Dazu passen würde auch der Spruch den man mit dem Bild postete, dieser bedeutet nämlich ungefähr das.

Auch Interessant: Alles zur Gamescom 2017!

Bei Square Enix kündigte man bezüglich Tomb Raider noch in diesem Jahr neue Infos an. Zudem gab man bekannt, dass es diese Infos nicht zur E3 geben würde, sondern man sich noch ein wenig gedulden müsse. Auch diese Aussage passt zu den Vermutungen der Ankündigung auf der Gamescom.

Tomb Raider Gamescom 2017 Hobbynerd 1024x576 - SHADOW OF THE TOMB RAIDER - Ankündigung auf der Gamescom möglich

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.