STAR WARS 8 – Neue Episode wird der längste Star-Wars-Film bisher

Star Wars 8: Die letzten Jedi
© Disney
Star Wars 8: Die letzten Jedi könnte der bisher längste Star-Wars-Film werden, zumindest berichten dies einige Kinos aus den USA. Episode 8 stellt somit einen neuen Rekord auf.

Bisher war Star Wars: Episode 2 – Angriff der Klonkrieger mit 142 Minuten Laufzeit der längste Star-Wars-Film der bisher erschienen war, dies könnte sich nun ändern. Laut einiger amerikanischer Kinos soll der neuen Teil, Star Wars 8: Die letzten Jedi, mit 150 Minuten Laufzeit, also 2,5 Stunden, einen Rekord aufstellen. Zunächst tauchte die Angabe der Laufzeit bei Cineworld auf, dies wurde jedoch inzwischen von der Website wieder entfernt.

Auch interessant: John Boyega präsentiert Battlefront 2!

Inzwischen ist die Laufzeit jedoch auch bei anderen Kinos aufgetaucht, wie z.B. bei AMC oder Cineplex. Auch bei diesen beiden Kinos wird eine Laufzeit von 150 Minuten ausgeschrieben, was die Vermutungen wohl endgültig bestätigen dürfte. Wie lange der Film nun letztendlich dauern wird, ist jedoch von offizieller Seite aus bisher nicht bekannt.

Star Wars 8: Die letzten Jedi erscheint am 14. Dezember in den deutschen Kinos. Aktuell befindet sich der Film jedoch noch in der Produktion. Wie Regisseur vor wenigen Wochen bekannt gab, befindet sich der Film nun in der Post Production und wird aktuell bearbeitet.

Star Wars 8: Die letzten Jedi
© Disney

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.