ASSASSIN’S CREED: ORIGINS – Riesen Leak enthüllt das komplette Spiel

Assassinc's Creed: Origins
© Ubisoft

Soeben wurde ein riesiger Leak zu Assassin’s Creed: Origins öffentlich. Jetzt gibt es kaum noch Informationen, die wir über den neuen Teil der Reihe noch nicht haben.

Die Leaks der letzten Tage und Wochen zum neuen Assassin’s Creed: Origins ließen bereits vermuten, dass an den Gerüchten tatsächlich etwas wares dran ist. Nun hat ein riesiger Leak sämtliche Infos zum Spiel enthüllt. Demnach wird der neue Teil bereits am 27. Oktober 2017 erscheinen.

Wieder war NeoGAF die Quelle der Informationen. Auf der Plattform, wurden einige Seiten und mitlerweile auch Texte des Magazins Gameinformer geleakt, die einen Großteil der Inhalte des Spiels öffentlich machten und zeigen, wie viel sich am neuen Assassin’s Creed verändert wurde. Laut des Leak begannen die Arbeiten zum Spiel bereits vor Assassin’s Creed: Unity.

Hier haben wir alle bekannten Änderungen für euch aufgelistet:

  • Das Kampfsystem und die KI wurden komplett überholt
  • Dynamischere Spielwelt
  • Das Spiel soll mehr RPG-Elemte aufweisen
  • Mehrere spielbare Charaktere
  • Keine Mini-Map, dafür eine Art Kompass
  • Level-System bis Stufe 40
  • Gräber können geplündert werden
  • Reiten auf Tieren, z.B. Kamelen
  • Tiere greifen sich gegenseitig an
  • Tausch und Handel
  • Pfeile können geblockt und eingesammelt werden

Ubisoft startet die Pressekonferenz auf der E3 am 12. Juni um 22 Uhr deutscher Zeit.

Assassin's Creed: Origins

Assassin's Creed: Origins