DESTINY 2 – Details zur PC Beta und Capture- und VolP-Probleme

Destiny 2
© Activision / Bungie
Es gibt neue Details zur Destiny 2 Beta für den PC. Neben einer neuen Map ist auch mit Einschränkungen bei Capture- und VolP-Problemen zu rechnen.

Auf den Konsolen durften die Spieler bereits zu den Waffen greifen und sich in Destiny 2 einmal genau umschauen. Ab dem 28. August ist es dann auch für die PC-Spieler soweit, denn da beginnt die Beta des Shooters.

Für PC-Spieler gibt es jetzt weitere Infos, was sie in der Beta erwartet. Der Spielmodus „Kontrolle“, darf auf dem PC auf der neuen Map „Javelin-4“ angespielt werden, dieser lief auf den Konsolen auf der Map „Endless Vale“. Zudem werden auch die Story-Mission „Heimkehr“, der „Strike die verdrehte Säule“ und der Modus „Countdown“ auf der Karte „Midtown“ getestet werden.

Weitere Infos zu Systemanforderungen und Terminen der Beta!

 

Gameplay-Aufnahme und Kommunikation nur begränzt möglich

Leider müssen PC-Spieler einige Einschränkungen bei der Aufnahme von Gameplay, Streaming und Kommunikation hinnehmen. Aufgrund eines Schutzes vor Cheating, dürfen im Hintergrund keine anderen Programme parallel zu Destiny 2 ausgeführt werden.

Bungie hat einen Beitrag veröffentlicht, der die genauen Programme nennt, die neben Destiny ausgeführt werden können. Unter den Programmen befinden sich unteranderem OBS und Xsplit, während Fraps und Msi Afterburner nicht ausgeführt werden können.

Quelle: Bungie

Destiny 2
© Activision / Bungie