FAR CRY 5 – Western-Setting im nächsten Teil der Reihe?

© Ubisoft

Nach dem bereits über das Setting des neuen Assassin’s Creed spekuliert wurde, ist nun ein weiteres Gerücht laut geworden. Einige Fans vermuten, dass Far Cry 5 uns in den Wilden Westen führen wird.

Bereits im vergangen Jahr wurde bekannt, dass Ubisoft an einem neuen Far Cry-Teil arbeitet. Nun verdichten sich die Hinweise, dass vielleicht schon in diesem Jahr ein neues Far Cry erscheinen könnte.

Der Reddit-User, der bereits die Spekulationen zum Setting des neuen Assassin’s Creed anheizte, veröffentlichte einen Post, in dem er auch über einen neuen Far Cry-Ableger sprach. Was komisch ist, ist dass der User seinen Account kurz nach dem posting wieder löschte.

Doch ein weiterer Hinweis auf ein Far Cry im Wilden Westen, veröffentlichte nun der Great Fall Tribune. Laut einem dortigen Beitrag, drehte man vor kurzem einen Spot, in der Prärie von Montana. Laut dem Produzenten, Jeff Guilott, ist dieser Spot für eine Fortsetzung eines sehr bekannten Franchises. Laut Guilott, soll diese Fortsetzung im September erscheinen. Jeff Guilott arbeitete in der Vergangenheit bereits des öfteren mit Ubisoft zusammen.

Des weiteren startet Ubisoft bereits 2014 eine große Umfrage, welches Setting sich die Fans für ein Far Cry wünschen würden, ein Western-Setting stand in der Umfrage an Erster Stelle.

Trotz der ganzen Hinweise, sollte man bedenken, dass Ubisoft mit Call of Juarez, bereits eine Spielereihe im Wilden Westen hat.

© Ubisoft