SOLO: A STAR WARS STORY – Erster Trailer zum Super Bowl?

Solo: A Star Wars Story
© Disney
Einigen Gerüchten zufolge soll es zum Super Bowl einen kurzen Teaser Trailer zu Solo: A Star Wars Story geben. Kurz darauf erscheint dann der richtige Trailer.

Wenige Monate vor dem offiziellen Kinostart von Solo: A Star Wars Story gibt es außer einem Logo und einem ersten Teaser-Bild noch immer kein Material für die Öffentlichkeit – dies soll sich nun ändern. Inzwischen verdichten sich die Gerüchte, laut denen ein erster Teaser Trailer während des Super Bowls am Sonntag den 4. Februar gezeit werden soll. Dies wird auch langsam Zeit, denn eigentlich soll der Film bereits im Mai in den Kinos starten.

Der erste richtige Trailer zu Solo: A Star Wars Story soll bereits wenige Stunden nach der Veröffentlichung des Teasers folgen. Erwartet wird der Trailer während der Ausstrahlung der Good Morning America Show auf ABC am Montag (5. Februar) nach dem Super Bowl. Auf Twitter bestätigten einige Fans diese Gerüchte bereits mit einigen Bildern, die wohl von der offiziellen Website der TV-Show stammen.

Zur Story des Spin-offs wissen wir bisher, dass wir im Film erfahren sollen, wie Han Solo in den besitz des Millenium Falken kam. Zudem wird es ein Wiedersehen mit Chewbacca und Lando Calrissian geben. Welche Rolle die Schauspielerin Emilia Clarke (Game of Thrones) übernehmen wird, ist bisher nicht bekannt.